Weber Original Kettle Premium 47 cm

Kettle Premium Deckel mit Thermometer

Kettle Premium Deckel mit Thermometer

Der Weber Original Kettle Premium gehört zu den beliebtesten Weber Grills und kann durch einige Finessen überzeugen. Ob sich der Kauf lohnt, oder man besser zu einem anderen Modell greifen sollte, erfährst du in dieser Rezension. Ich stelle den Weber Original Kettle Premium mit 47 cm Durchmesser ausführlich vor und bewerte ihn im Vergleich mit anderen Weber Kugelgrills.

Ersteindruck / Design

weber-orginal-kettle-premium-47Der Weber Kettle mit einem Durchmesser von 47 cm in der Premium-Version hat einiges zu bieten. Schon der Ersteindruck ist sehr positiv. Wie von Weber Kugelgrills bekannt, sind Kessel und Deckel komplett in schwarz gehalten und wirken so sehr hochwertig und edel.

Der Kettle Premium im Lieferkarton

Der Kettle Premium im Lieferkarton

Der Weber Original Kettle Premium 47 cm hat ein Gewicht von ca. 9 kg. Seine Abmessungen betragen 91 x 63 x 47 cm. Wir haben es mit einem 47 cm Kugelgrill zu tun. Die Fläche ist also nicht sehr groß. Für Grillsessions mit zwei bis drei Personen aber in vielen Fällen ausreichend.

Unterhalb des Kessel befindet sich das nützliches One Touch Reinigungssystem aus Edelstahl mit extra großem Aschetopf.

Drei Grillbeine, wovon zwei Räder haben, bilden die Basis dieses Kugelgrills.

Der Weber Original Kettle Premium ist sehr schön anzusehen und wird mit Sicherheit auf jeder Grillparty eine gute Figur abgeben.

Ausstattung

weber-orginal-kettle-premium-47Viel interessanter als die Optik des Weber Original Kettle Premium ist seine Ausstattung. Wir haben es hier mit der Premium-Version dieses Kugelgrills zu tun, was bedeutet, dass dieser über eine bessere Ausstattung verfügt als das normale Basis-Modell.

Kessel und Deckel des Weber Original Kettle Premium 47 cm sind porzellanemailliert. Das schützt vor Rost und macht es einfach den Grill später zu reinigen. Das finde ich bei Weber sehr gut und zum Glück gibt es das auch bei den Weber Kettle Grills.

Wir haben im Deckel ein Thermometer integriert, wodurch jederzeit die Temperatur abgelesen werden kann. Zudem verfügt der Deckel über einen Duroplastgriff aus glasfaserverstärktem Nylon, der über einen zusätzlichen Hitzeschutz verfügt. So kann man problemlos den Deckel vom Grill abheben, ohne Angst haben zu müssen, dass der Griff zu heiß ist.

Zwei weitere Duroplastgriffe befinden sich an den Seiten des Kugelgrills, womit dieser gut geschoben werden kann, um ihn so auch beispielsweise während des Grillens mal schnell an eine andere Stelle zu schieben.

Der Deckel lässt sich am Deckelhaken einhängen, während man das Grillfleisch wendet oder an anderer Stelle positioniert. Bessere Kugelgrills von Weber, etwa der Weber Master Touch GBS Special Edition (sh. Kugelgrill Test auf Startseite, haben eine außenliegende Deckelhalterung. Diese kann aber auch beim Weber Original Kettle Premium 47 cm nachgerüstet werden.

Der Weber Original Kettle Premium 47 cm ist auch mit dem One Touch Reinigungssystem versehen. Eine extra große Ascheschale fängt die Asche auf und ermöglicht das einfache Entfernen dieser. Sobald die Ascheschale voll ist, kann diese abgenommen werden und beispielsweise auf dem Kompost entleert werden. Aber bitte immer daran denken, dass diese vorher noch mal mit Wasser gelöscht wird, da es ansonsten schnell zu Bränden kommen kann, was ich schon selber erfahren musste.

Der isolierte Lüftungsschieber ist aus rostfreiem Aluminium. Mit dem Lüftungsschieber lässt sich heruntergefallene Asche problemlos in die Ascheschale schieben, so dass die Lüftungsöffnungen am Kessel wieder frei werden.

Das neue Modell verfügt zudem über neue bruch- und wetterfeste Räder. Die drei Grillbeine lassen sich zudem ganz einfach per Einrastfunktion montieren und demontieren. So lässt sich der Grill auch schnell mal auseinander bauen, um ihn beispielsweise im Kofferraum des Autos zu transportieren.

Der Klappgrillrost ist verchromt. Am Rand lässt sich der Grillrost aufklappen, so dass man Kohle nachlegen kann. Man muss sich bewusst sein, dass verchromte Grillroste rosten können und die Verchromung mit der Zeit abgeht. Bessere Grills haben im Vergleich einen Edelstahl-Rost.

Im Lieferumfang enthalten sind auch zwei Holzkohlehalter (nicht Holzkohlekörbe!), ein Brikett-Portionierer sowie die Bedienungsanleitung, mit der man den Kugelgrill leicht aufbauen kann.

Hier findest du die Spezifikationen zum Weber Kettle Premium 47 cm und im Anschluss findet ihr dann mein Fazit.

 Weber Original Kettle Premium 47 cm
Artikelnummer13401004
GrillflächeØ 47 cm
Höhe89 cm
Gewicht9 kg
Ausstattung 
Grillrostverchromt
Thermometer
Standard-Ausstattung 
Holzkohlehalter
Ascheauffangschale
Lüftungsschieber
Deckelhaken
Premium-Ausstattung 
One Touch Reinigungssystem
One Touch Reinigungssystemvormontiert aus Edelstahl
Ascheauffangbehälter
Holzkohlekörbe
Isolierter Lüftungsschieber
Deckelhalterung außenliegend
Duroplastgriffe2
Verfügbares Weber Grillzubehör 
Grillrost aus Edelstahl
Grillrost für Gourmet BBQ System
Abdeckhaube Standard
Abdeckhaube Premium
Holzkohlekörbe
Deckelhalterung außenliegend
Preis

Interessante Vergleiche mit dem Original Kettle Premium 47 cm:

Fazit – Weber Original Kettle Premium 47 cm

weber-orginal-kettle-premium-47Der Weber Original Kettle Premium 47 cm macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von ca. 230 Euro, gehört er allerdings nicht zu den günstigsten Grills. Daher muss hier meiner Meinung nach schon alles stimmen. Allerdings vermisse ich einige Dinge, die einen Weber Kugelgrill ausmachen.

Der Grillrost des Weber Original Kettle Premium 47 cm ermöglicht beispielsweise nicht den Einsatz des Weber Gourmet BBQ Systems, welches erst ab Weber Kugelgrills mit 57 cm möglich ist. Darüber sollte man sich beim Kauf bewusst sein. Wer schon so viel Geld ausgibt, dem rate ich eher zum Kauf des Weber Master Touch GBS Special Edition. Dieser Grill kostet nur ein wenig mehr, aber man hat viel mehr Ausstattung dabei, die den Aufpreis mehr als ausgleicht.

Auch ist eine Grillfläche von 47 cm schon etwas klein. Ich hatte zuerst auch einen Weber Grill mit 47 cm Durchmesser und habe mir dann doch einen mit 57 cm Durchmesser gekauft. Diese Größe hat viel mehr Grillfläche und ist zudem höher, was gerade bei der Arbeit am Grill angenehmer für den Rücken ist.

Der Weber Master Touch GBS Special Edition im Vergleich hat darüber hinaus noch einige weitere Extra. Hierzu gehören die zwei Holzkohlekörbe, die es wesentlich angenehmer machen die Grillkohle zu positionieren. Auch ist schon eine außenliegende Deckelhalterung enthalten. Nicht vergessen darf man den den Grillrost aus Edelstahl mit der Möglichkeit das Gourmet BBQ System (GBS) zu nutzen, welches das echte „Webern“ erst ausmacht.

Aus diesem Grund rate ich dir lieber direkt zum Weber Master Touch GBS Special Edition zu greifen. Damit wirst du auf lange Sicht mehr Freude haben und hast auch ein wesentlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis, da du zum einen einen größeren Grill hast und zum anderen viel mehr Ausstattung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.