Kugelgrill Test: Weber Kugelgrill & Zubehör im Test

weber-master-touch-gbs-kugelgrillMeine Seite Kugelgrill Test beschäftigt sich vorrangig mit den Kugelgrills von Weber®, insbesondere den Holzkohlegrills. Ich habe viele Grills getestet und auch bei Freunden begutachtet. Seien es nun Einweggrills, Säulengrills oder BBQ-Grills, am Ende bin ich dann doch bei Weber gelandet. Natürlich hat Weber auch seinen Preis, aber dieser ist durchaus gerechtfertigt, was ich auf meiner Seite auch ausführlich zeigen werde. Auf meiner Seite findest du viele Informationen über Weber Kugelgrills, kannst diese miteinander im Detail vergleichen und findest auch eine Menge Weber Grill Zubehör, welches ich vorstelle und teste.

Kugelgrill-ModellEigenschaften & FunktionenPreis AmazonPreis alternativ
(Ich empfehle Weststyle als einen der führenden Online-Shops für Weber Grills)
Weber Master Touch GBS 57 cm (Special Edition)
Meine Empfehlung!
Weber Master Touch GBS 57 cm (Special Edition)
+ Hochwertiger Grillrost aus Edelstahl mit integriertem Gourmet BBQ System (GBS)
+ One Touch Reinigungssystem aus Edelstahl
+ Thermometer
+ Ascheauffangbehälter
+ Holzkohlekörbe
+ Isolierter Lüftungsschieber
+ Außenliegende Deckelhalterung


Mein Fazit: Die Special Edition inklusive hochwertigem Grillrost aus Edelstahl zu einem äußerst guten Preis-/Leistungsverhältnis. Der Grillrost aus Edelstahl kostet normalerweise schon ca. 110 Euro und ist hier bereits im Lieferumfang enthalten. Auch die restliche Ausstattung kann sich sehen lassen und muss normalerweise teuer dazu gekauft werden. Hier hat man eine Top-Ausstattung und kann mit Hilfe des Gourmet BBQ Systems (GBS) seinen Kugelgrill später jederzeit um viele tolle Funktionen erweitern!

Testbericht lesen | Unboxing & Aufbau
nicht verfügbarPreis bei Weststyle anzeigen
Weber Master Touch GBS 57 cm
Weber Master Touch GBS 57 cm
+ Grillrost mit integriertem Gourmet BBQ System (GBS)
+ One Touch Reinigungssystem aus Edelstahl
+ Thermometer
+ Ascheauffangbehälter
+ Holzkohlekörbe
+ Isolierter Lüftungsschieber
+ Außenliegende Deckelhalterung

- nur verchromter Grillrost
bei Amazon ansehen (Preis: EUR 339,00)Preis bei Weststyle anzeigen
Weber Original Kettle Premium 47 cm
Weber Original Kettle Premium 47 cm
+ One Touch Reinigungssystem aus Edelstahl
+ Thermometer
+ Ascheauffangbehälter
+ Isolierter Lüftungsschieber

- nur verchromter Grillrost
- kein Gourmet BBQ System (GBS)
- keine Holzkohlekörbe enthalten
- keine außenliegende Deckelhalterung
bei Amazon ansehen (Preis: --)Preis bei Weststyle anzeigen
Weber Original Kettle Premium 67 cm
Weber Original Kettle Premium 67 cm
+ Hochwertiger Grillrost aus Edelstahl
+ One Touch Reinigungssystem aus Edelstahl
+ Thermometer
+ Ascheauffangbehälter
+ Holzkohlekörbe
+ Isolierter Lüftungsschieber
+ Außenliegende Deckelhalterung

- kein Gourmet BBQ System (GBS)
nicht verfügbarPreis bei Weststyle anzeigen
Weber Original Kettle 47 cm / One-Touch
Weber Original Kettle 47 cm
+ One Touch Reinigungssystem
+ Thermometer

- One Touch Reinigungssystem nur aluminiumbeschichtet
- nur verchromter Grillrost
- kein Gourmet BBQ System (GBS)
- keine Holzkohlekörbe enthalten
- kein isolierter Lüftungsschieber
- keine außenliegende Deckelhalterung
bei Amazon ansehen (Preis: EUR 170,00)Preis bei Weststyle anzeigen
Weber Original Kettle 57 cm
Weber Original Kettle 57 cm
+ One Touch Reinigungssystem
+ Thermometer

- One Touch Reinigungssystem nur aluminiumbeschichtet
- nur verchromter Grillrost
- kein Gourmet BBQ System (GBS)
- keine Holzkohlekörbe enthalten
- kein isolierter Lüftungsschieber
- keine außenliegende Deckelhalterung
bei Amazon ansehen (Preis: EUR 228,66)Preis bei Weststyle anzeigen
Weber Bar-B-Kettle 47 cm
Weber Bar-B-Kettle 47 cm
- kein Thermometer
- kein One Touch Reinigungssystem
- nur verchromter Grillrost
- kein Gourmet BBQ System (GBS)
- keine Holzkohlekörbe enthalten
- kein isolierter Lüftungsschieber
- keine außenliegende Deckelhalterung
bei Amazon ansehen (Preis: --)Preis bei Weststyle anzeigen

Und welcher dieser Kugelgrills ist dein Favorit?

Noch nicht sicher, ob der Kugelgrill das Richtige für dich ist? Dann möchte ich dir nachfolgend einige Fragen zum Kugelgrill beantworten.

Warum einen Kugelgrill kaufen?

Die Firma Weber ist quasi der Erfinder vom Kugelgrill. Niemand hätte damals vermutlich gedacht, dass der Kugelgrill so einen Siegeszug antritt und die Marke Weber heute zu den bekanntesten und größten Herstellern von Grills gehört.

Der Kugelgrill hat einige Vorteile:

  • Der Kugelgrill ist sehr platzsparend und lässt sich leicht verstauen,
  • durch den Deckel bleibt die Temperatur im Grill und das Fleisch und anderes Grillgut können viel besser garen als bei einem offenen Grill,
  • durch die Kugelform kann die Hitze im Grill optimal zirkulieren,
  • mit dem Kugelgrill kann man sowohl direkt als auch indirekt Grillen,
  • zudem macht es einfach viel mehr Spaß mit einem hochwertigen Weber Kugelgrill zu grillen!

Wie bedient man einen Kugelgrill?

Weber Anzündkamin

Weber Anzündkamin

Ein Kugelgrill besteht aus einem Kessel und einem Deckel. Der Deckel ist einer der großen Vorteile eines Kugelgrills. Wer sich einen neuen Kugelgrill kauft, wird sich wahrscheinlich erst einmal die Frage stellen, wie man den Kugelgrill richtig bedient. Die Frage, wie man einen Kugelgrill bedient, möchte ich hier kurz beantworten.

Am besten nutzt man einen Anzündkamin, um die Kohle für den Kugelgrill anzuheizen.

Mit den passenden Holzkohlekörben kann man die Holzkohle am besten auf dem Kohlerost platzieren. Die Kohle hat so ihren Platz entweder in der Mitte oder am Rand innerhalb des Kessels.

Die Entscheidung, ob man die Kohle in der Mitte oder am Rand platziert, ist immer davon abhängig, wo man die indirekte Zone benötigt.

Wer beispielsweise eine Gans grillt, benötigt eine große indirekte Zone und sollte die Kohle so idealerweise am Rand platzieren, damit die Gans nicht anbrennt. Auch ist es dann möglich eine Tropfschale mit Wasser in der Mitte zu platzieren, die innerhalb des Kessels Wasserdampf entstehen lässt. Das Fleisch wird so schön saftig.

Wer das Weber Gourmet BBQ System verwendet, muss die Kohle in der Mitte platzieren, um das Zubehör verwenden zu können. Ein Sear Grate sollte beispielsweise erst einmal 15 Minuten erhitzen, bevor man sein Grillfleisch darauf legt.

Die richtige Bedienung des Kugelgrills
weber-grill-thermostatWichtig ist es beim Kugelgrill, dass der Deckel möglichst immer auf dem Grill verbleibt. Der Deckel ermöglicht eine hohe Hitze innerhalb des Kessels und verhindert zudem die Flammen Bildung, die beispielsweise durch heruntertropfendes Fett verursacht wird.

Am Anfang sollte man erst einmal die untere und die obere Lüftungsöffnung so weit es geht öffnen. So wird der Grill schön heiß. Mithilfe des Thermometers am Deckel kann man die Temperatur kontrollieren. Sobald man die gewünschte Temperatur erreicht hat, kann man die Lüftung etwas schließen. Da die untere Öffnung näher an der Kohle ist, sollte man erst einmal diese verwenden. Große sobald man die Lüftung schließt, wird die Temperatur sinken. Bitte darauf achten dass die Lüftung nicht komplett geschlossen wird, da ansonsten die Kohle ausgeht.

In den meisten Fällen wird man die Lüftung sowohl unten als auch oben komplett offen lassen, so das eine schöne Hitze im Kessel vorhanden ist. Lediglich bei Gerichten, die eine geringere Temperatur benötigen, bei denen es also auf eine konstante geringe Temperatur ankommt, sollte man verstärkt mit der Lüftung arbeiten.

Wenn ihr fertig mit dem Grillen seit, dann schließt einfach die Lüftung oben und unten. Das hat den Effekt, dass die Kohle ausgehen wird. So könnt ihr die Kohle beim nächsten Mal problemlos wieder verwenden.

Welcher Kugelgrill ist gut?

Weber Master Touch GBS SE in der Farbe smoke

Weber Master Touch GBS SE in der Farbe smoke

Aus meiner Sicht führt kein Weg an Weber vorbei, wenn man nach einem guten Kugelgrill sucht. Wer das ganze Weber Grill Zubehör schon mal gesehen hat, der weiß warum Weber so gut ist. Die Qualität ist einfach außerordentlich gut. Und so ist das auch bei den Kugelgrills von Weber. Zudem ist Weber quasi das Original, da Weber diesen erfunden hat.

Wer also nach einem guten Kugelgrill sucht, sollte Nägel mit Köpfen machen und sich direkt für einen Weber Kugelgrill entscheiden.

Du kannst die Weber Grills hier ganz einfach vergleichen:



Wenn du dir einen guten Eindruck von einem 57 cm Weber Kugelgrill machen willst, dann empfehle ich dir als erstes, dir meinen Weber Master Touch GBS Test anzuschauen. In diesem findest du ein ausführliches Unboxing mit vielen Fotos, ich zeige dir den Weber Grill in Aktion und ich sage dir auch, warum du dir diesen und keinen anderen Grill kaufen solltest.

Welche Hersteller von Kugelgrills gibt es noch?

Es gibt natürlich nicht nur Weber Kugelgrills, sondern auch einige namhafte Hersteller bieten entsprechende Modelle an. Hier eine kleine Auswahl in alphabetischer Reihenfolge:

Die Preise sind hier ganz unterschiedlich. Ich würde aber empfehlen nicht zu wenig auszugeben, da man dann fast immer auch Kompromisse eingehen muss. Wer wirklich Spaß mit seinem Kugelgrill haben will, sollte auf jeden Fall in einen hochwertigen Kugelgrill investieren.

Welche Größe: Weber 47 cm oder 57 cm Kugelgrill?

Weber Master Touch GBS 57 cm vs. Weber Original Kettle 47 cm

57 cm vs. 47 cm

Mein erster Weber Kugelgrill war einer mit 47 cm Durchmesser. Es war ein Geburtstagsgeschenk und hat mich letztendlich auch zu Weber gebracht. Ich habe mich erst dann mit dem „Webern“ auseinander gesetzt und musste feststellen, dass das ganze sinnvolle Zubehör leider nicht für das 47 cm Modell verfügbar ist.

Zum sinnvollen Zubehör gehört etwa ein Grillrost aus Edelstahl sowie das Weber Gourmet BBQ System. Das gibt es nur für die Modelle ab 57 cm Durchmesser. Zudem ist der 57 cm Kugelgrill von Weber höher. Da ich recht groß bin, kann ich ihn viel besser bedienen und muss mich nicht bücken, was letztendlich auch meinen Rücken schont. Wenn du dir auch einen Weber Kugelgrill kaufen willst, dann kauf dir am besten direkt den großen Weber Master Touch GBS (57 Zoll Modell).

Welcher Kugelgrill ist der beste?

Mein Weber KugelgrillDa ich für Weber plädiere, werde ich auf meiner Seite auch nur über Weber berichten. Alles andere macht für mich einfach keinen Sinn. Wenn du einen wirklich guten Kugelgrill suchst, dann empfehle ich dir den Weber Master Touch GBS. Das ist auch mein Kugelgrill, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Der Weber Master Touch GBS hat einige Vorteile:

  • Die Verarbeitungsqualität ist super,
  • im Deckel befindet sich ein Thermostat, mit dem du die Temperatur ablesen kannst,
  • mit dem Weber Gourmet BBQ System kannst du den Weber Master Touch GBS sinnvoll erweitern,
  • auch verfügt er über eine „One Touch“-Ascheschale, wodurch die Asche leicht entfernt werden kann und nicht verglühte Grillkohle wiederverwendet werden kann.

Natürlich gibt es noch viele weitere Vorteile. Am besten du liest dir den Weber Master Touch GBS Test einfach mal durch und machst dir dein eigenes Bild.

Du willst mehr wissen, dann findest du hier einige Videos zum Thema Kugelgrill:

Was ist ein Kugelgrill? Was ist ein Kugelgrill?
2:16
Lohnt sich ein Anzündkamin? Lohnt sich ein Anzündkamin?
1:45
Das beste Weber Grill Zubehör im Test Das beste Weber Grill Zubehör im Test
7:03
Wann sollte der Deckel auf den Kugelgrill? Wann sollte der Deckel auf den Kugelgrill?
1:54
Welche Kohle sollte man beim Kugelgrill verwenden? Welche Kohle sollte man beim Kugelgrill verwenden?
2:45

Viele weitere Fragen beantworte ich auch in kleinen Videos in den FAQ.

Wo sollte man sich einen Weber Grill kaufen?

Ich kann aus persönlicher Erfahrung Weststyle empfehlen. Dort findet man eine sehr große Auswahl an Weber Grills und Zubehör und das zu wirklich guten Preisen. Auch werden immer wieder Bundles angeboten, bei denen man ein Schnäppchen machen kann. Wer sich den Newsletter abonniert und per Vorkasse bezahlt, kann auch noch mal sparen.

Ich habe nur gute Erfahrungen mit Weststyle gemacht und bestelle dort alle meine Sachen von Weber.


– Anzeige –